„“FES“ bedeutet „Fahreignungsseminar“, dadurch haben Sie die Möglichkeit, auf freiwilliger Basis einen Punkt in Flensburg abzubauen.

Ihren Punktestand können Sie aus datenschutztechnischen Gründen nur schriftlich erfragen. Dieser Service ist jedoch kostenlos. Nähere Informationen und ein Formular hierzu finden Sie auf der Homepage des Kraftfahrtbundesamts .

Vorsicht!

1. Sie werden erst von der Behörde angeschrieben, wenn sie mindestens 4 Punkte erreicht haben! Spätestens dann sollten sie handeln.

2. Möchten Sie am begleiteten Fahren als Begleiter (BF17) teilnehmen, so ist das nur möglich, wenn sie nicht mehr als 1 Punkt haben.

Bei einer Punktezahl von bis zu bis 5 Punkten können Sie durch die Teilnahme an einem FES 1 Punkt abbauen. Die Teilnahme an einem Aufbau-Seminar ist einmalig innerhalb von 5 Jahren möglich.

Wie läuft so ein Seminar ab?

Das Seminar ist in 2 Bereiche gegliedert:

Die Verkehrspädagogische Teilmaßnahme
Dieser Teil wird in der Fahrschule durchgeführt. Die Regel sind Einzelseminare, Gruppen bis zu 6 Teilnehmern sind möglich. Die Maßnahme besteht aus 2 Modulen zu jeweils 90 Minuten. Diese müssen innerhalb von einer Woche durchgeführt werden.

Die Verkehrspsychologische Teilmaßnahme
Dieser Teil wird immer als Einzalmaßnahme durchgeführt und besteht aus 2 x 75 minütigen Sitzungen bei einem spezialisierten Verkehrspsychologen. Wir beraten sie gerne auch persönlich und ausführlich.

Unsere Moderatoren für FES sind Dieter Houben & Peter Ingenhaag.

Anmeldung zum FES

Ihr Vor-/Nachname (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie einfach an unter: 02452-23746